Samstag, 21. Februar 2015

Süßigkeit der Woche - Iro Enpitsu Candy 色えんぴつキャンディ

Wie bereits in meinem Ausflugsbericht nach Düsseldorf (HIER zum Nachlesen) angekündigt, habe ich mir überlegt eine neue Rubrik zu eröffnen. Und zwar die 'Süßigkeit der Woche'. Somit entfällt bei mir dann der Spruch der Woche.

Es haben sich so viele Bilder von Süßigkeiten angehäuft, die ich in der letzten Zeit aus Japan bekommen habe, oder die ich mir selber gekauft habe, das ich nun finde, dass es an der Zeit ist, diese Süßigkeiten einmal vorzustellen. Hatte ich ja eh schon einmal vor,  war aber eh nur sporadisch. Hier und da mal eine Süßigkeit vorgestellt. Nun möchte ich das aber regelmäßig einmal in der Woche machen.

Ich fange mit den aktuellsten Süßigkeiten an (die ich mir letzte Woche in Düsseldorf gekauft habe) und taste mich dann immer weiter in meinem Archiv zurück.

Es wird aber nicht nur japanische Süßigkeiten geben, sondern auch koreanische und amerikanische. Denn meine Schwester gibt mir auch ab und zu Süßigkeiten aus Amerika ab. ;)

Die erste Süßigkeit der Woche ist

色えんぴつキャンディ  - Iro Enpitsu Candy - Buntstift Bonbons


Iro Enpitsu Candy sind von der Firma Kanro. Eine Packung enthält 100g Bonbons. Jeder Bonbon ist einzeln verpackt und mit einem süßen Motiv versehen. Kleine Buntstifte in der jeweiligen Farbe der Geschmacksrichtung.


rosa = Pfirsich
dunkelgrün = Grüner Apfel
hellgrün = muscat ( wobei ich noch nicht herausgefunden habe, wie ich es übersetzen soll. Wer es weiß, wäre ich für eine Meldung dankbar! ) ich definiere es so, daß es eine Sorte Wein ist. Und ich finde die Bonbons schmecken nach grünen Weintrauben (nicht nach Muskat....). Nicht wie dieser typische 'grape' Geschmack, den viele japanische Süßigkeiten haben. Das sind dann eher die roten Weintrauben. Ich muß sagen, die hellgrünen Bonbons sind sehr lecker! ;)
Edit: Erklärung zu muscat siehe unter Kommentaren ->von Mari! Danke schön!
gelb = Zitrone
orange = Mango
rot = Erdbeere
lila = Traube
blau = Soda




Auf diesen Bildern ist grüner Apfel zu sehen. Gut zu erkennen, daß der Bonbon durchsichtig ist und in der Mitte sich der bunter Kern, also die Buntstiftmine befindet. ;)

Auf der Internetseite von Kanro gibt es sogar Ausmalbilder zum Ausdrucken mit den süßen Buntstiftmotiven.
Geht dazu auf diese Seite ------>  KANRO

Scrollt etwas runter und klickt auf den gelben Buntstift unter den vier Kästchen. Dort ist ein Druckersymbol vorne auf dem gelben Buntstift. In dem ersten Kästchen steht 'Coming in Spring'.
Wenn ihr das 2. Kästchen anklickt habt ihr die Vorlage für Sommer, klickt den gelben Pfeil an(oder hier für die pdf Vorlage).
Das 3. Kästchen ist für Herbst/Halloween, klickt den gelben Pfeil an (oder hier für die PDF Vorlage). Und das 4. Kästchen ist für Winter, klickt den gelben Pfeil an(oder hier für die PDF Vorlage).

Es öffnet sich ein PDF mit Ausmalbild und Bastelanleitung.

Kommentare:

  1. Mit "Masukatto" werden in Japan diese Trauben hier bezeichnet:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Muscat_d%E2%80%99Alexandrie (auf deutsch)
    bzw
    http://foodslink.jp/syokuzaihyakka/syun/fruit/budou-MuscatAlexandria.htm
    meine japanische Quelle.

    Schöne Rubrik. Hm, mein Hi-chew wartet immer noch darauf, verschickt zu werden. Ich beeile mich. :-)

    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wieder etwas gelernt! Vielen lieben dank! :D ich kann mit meinem pc nicht japanisch schreiben, da macht es mir die suche in google manchmal schwer. Ich muss mir u nbedingt wieder ein schreibprogramm zulegen.
      Wahhhh hi-chew??? *•* ich freue mich <3

      Löschen
  2. Ohhh die hatte ich auch schon! Und finde sie super lecker ;)
    Tolle neune Rubrik ;) Süßigkeiten sind immer gut ;D
    Liebe Grüße, maackii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! ^^ Ja , ab und zu Süßigkeiten müssen sein ;)
      Liebe Grüße

      Löschen