Sonntag, 21. September 2014

Wassermelonen Kekse

 

Nun ist Tan  schon wieder seit 5 Wochen in der Schule. Alles läuft prima. Schöner könnte es gar nicht sein. Aber die Zeit rast dahin. Neuer stressiger Job. Dadurch komme ich zu nix. Haushalt läuft irgendwie nebenher, oder bleibt auch mal liegen. Aber das ist mir momentan egal. Manchmal wünschte ich mir ich wäre eine SAHM. Aber das wäre nicht ich.

Doch nun nehme ich mir alle 2 Wochen einfach mal die Zeit um wieder in der Küche zu werkeln, um etwas neues auszuprobieren.

Tan hat nun alle 2 Wochen in der Schule Kaffeeklatsch. Dazu können die Kinder etwas mitbringen. Er hat sich Kekse gewünscht. Einfach nur Kekse wäre ja langweilig. Also habe ich mir vorgenommen nun alle 2 Wochen mal ein neues Keksrezept auszuprobieren, das, ich hoffe, bei den Kindern gut ankommt.

Diese Woche hatte er sich Melonenkekse gewünscht. Dazu gibt es verschiedene Rezepte und Videos im Internet. Ich habe mich schließlich für dieses Rezept entschieden:


Der Teig lies sich nicht wirklich gut verarbeiten wie in dem Video. Auch kam bei mir viel weniger Teig heraus. Die Anleitung in dem Video ist sehr gut und man kann es leicht nachmachen. Das hat mir gefallen. Die Kekse schmeckten ok, aber nicht berauschend. Aber ich bin froh, sie einmal getestet zu haben.



In der Schule kamen sie super gut an. Die Erzieher (von der Ogata, wo der Kaffeklatsch stattfindet) haben mir tausendmal gedankt und waren begeistert. Ziel erreicht! ;)
Mein Sohn fand sie, naja, ok. Muß er aber nicht wieder haben! Ich liebe seine Kritiken, denn sie sind immer ehrlich und mir besonders wichtig. Ich mache sie ja schließlich hauptsächlich für ihn.

Kommentare:

  1. Die sehen ja echt toll aus, schade, dass sie Deinem Sohn nicht so toll geschmeckt haben. Aber das ist ja meistens so mit den gefärbten Sachen *g*
    Liebe Grüße Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Danii! Leider weiss ich diesesmal nicht , ob es an der Farbe lag, denn die ist eigentlich geschmacklos. Eher an der Konsistenz oder das die Kekse wirklich fast geschmacklos waren. Vielleicht hab ich nur zu wenig aroma hineingegeben.
      Dir noch einen schönen sonntag :D

      Löschen
  2. Wow, die sehen aber toll aus!(^-^) Man da bekommt man ja gleich Hunger ;-)
    Viele Grüße, Sabrina :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Sabrina!^^ probier sie doch auch einmal. Ganz liebe grüsse

      Löschen
  3. Aww die schauen sooooo lecker aus! Ich glaube ich werde das auch irgenwann mal probieren, danke für den Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Ja probier sie mal aus. Es macht Spass sie zu machen. :) in der schule fanden sie alle so toll, dass ich gestern das rezept verteilen musste. Auch ein schönes feedback. Dann waren meine kekse geschmacklich wohl doch nicht so schlimm ;)

      Löschen