Montag, 5. August 2013

Schulbentos 2. Ferienwoche / Minion- Ich, einfach unverbesserlich

In der 2. Woche habe ich mir fest vorgenommen kreativer zu sein. Naja, so ganz ist mir das nicht geglückt.

Bis auf einen Tag. Wahnsinn, da hatte ich doch tatsächlich 5 Minuten mehr Zeit (und noch Zeit um schnell ein Foto zu machen!) um dieses kleine 5 Minuten Bildchen zu zaubern. Damit sein Bento/Brot nicht ganz so langweilig ist. Naja, es ist nur so dahingekritzelt.

Zumindest hat es ihm ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Mehr wollte ich gar nicht. :)


Bei meinem letzten Einkauf habe ich Oblaten mit einem Druchmesser von 90mm gefunden. Die finde ich einfach perfekt. Die kleineren Muffin-Oblaten kann man sehr schwer bemalen.

Kommentare:

  1. So eine Oblate würde mich auch zum Grinsen bringen. Auch wenn ich die Figuren nicht kenne. :-D

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, ein Minion-Brot. Ist da auch Banane drauf? ;)Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke bajka! :) haha, nee leider nicht. Das wärs noch gewesen. ;)

      Löschen
  3. Hallo,

    das schaut super toll aus. Ich wollte dich fragen, was für Stifte du zum bemalen der Lebensmittel nimmst.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone, schön, daß es dir gefällt. Vielen Dank. Ich habe diese Stifte verwendet:
      http://www.pati-versand.de/Zutaten/Lebensmittelfarbe/Farb-Stifte/Farbstift-8er-Set::1847.html
      Mir sind sie leider etwas zu dick. Mir wurden noch andere empfohlen. Schau mal hier:
      http://midorisblog-midori.blogspot.de/2013/01/reshiram-pokemon-bento.html
      Bislang kam ich aber leider noch nicht dazu sie zu testen.
      Meine Stifte siehst du übrigens hier nochmal:
      http://midorisblog-midori.blogspot.de/2013/06/not-macht-erfinderisch-angry-birds.html
      Liebe Grüße
      Maja

      Löschen