Freitag, 16. August 2013

Mikrowellenbrot ohne Mehl



Da ich verschiedene Lebensmittel gerade einfach nicht vertrage, experimentier ich mal wieder rum. Zur Zeit ernähre ich mit komplett Mehl- und Zuckerlos! Meinem Magen und mir geht es schon sehr viel besser. ;)

Zutaten für eine runde Brotscheibe:

2 bis 3 EL gemahlene Mandeln
1 Ei
1 EL weiche Butter
1/2 Teelöffel Backpulver
evtl. etwas Salz
wer mag kann Gewürze, Kräuter, Zwiebeln o.ä. nach Wunsch hinzufügen



Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Die Masse auf einen flachen Teller gießen und in die Mikrowelle stellen. Nicht abdecken! Bei 750 Watt ca. 2 Minuten backen.

Man kann das Brot auch im Backofen bei 180°C in ca. 8 Minuten backen.


Ein Tipp von mir:
Ich habe das Brot und den Lachs noch mit einem Klecks Meerrettich gegessen. (Nicht auf dem Bild zu sehen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen