Samstag, 22. Juni 2013

Gegrillte Zucchini Pizza Scheiben





Langsam fange ich an meine To Do Liste abzuarbeiten. Sie ist soooooo lang, daß ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Geht es euch auch so?
Wie dem auch sei, dieses Rezept habe ich schon vor einer Weile ausprobiert, hatte aber vergessen Fotos zu machen. Gestern habe ich es dann erneut zubereitet. Jedoch etwas abgewandelt als im Originalrezept, das ihr HIER nachlesen könnt.





Das ist meine Version:

Eine mittelgroße Zucchini in dicke Scheiben von ca. 1,5 cm schneiden.
Diese dann in einem Topf mit etwas Salz und Zucker ca. 10 Minuten kochen. (Das sind die 9 Scheiben in der Glasauflaufform)
Oder die Zucchinischeiben von beiden Seiten in Olivenöl anbraten. (Die 5 Scheiben in der weißen Auflaufform)
Nach dem Kochen/Braten die Scheiben in eine Auflaufform legen. Die in Olivenöl gebratenen Scheiben habe ich so hineingelegt. Bei den gekochten Scheiben, habe ich die Auflaufform vorher mit Olivenöl eingepinselt.

Dann werden die Scheiben mit Pizzasoße bestrichen. Ca. 1/2 TL Soße. Sie sollte gut gewürzt sein. Falls nicht, nach Belieben nachwürzen.
Nun kann man die Pizzascheiben belegen. Ich habe Minitomaten in Scheiben geschnitten und ein Stück rote Paprika in ganz kleine Würfel geschnitten. Ein paar Scheiben nur mit Tomate belegt, einige nur mit Paprika und einige gemischt.
Danach habe ich Laktosefreien Pizzakäse drübergestreut. Diesen habe ich vorher jedoch noch etwas kleiner geschnitten.

Für 10-15 Minuten im Backofen dann bei 220°C überbacken, bis die gewünschte Bräune vom Käse erreicht ist.




Pokémon Muffinaufleger


Dragonir - Dragonair - Hakuryu

Lektrobal & Voltobal - Electrode & Voltorb- Marumine & Biriridama

Ich habe wieder ein bißchen ausprobiert. Diesesmal Pokémon Muffinaufleger. Da mein Sohn absoluter Pokémon -Fan ist, habe ich mich einmal an sein momentanes Lieblingspokémon gewagt: Dragonir.

Er hat nur draufgestarrt und mir danach den Arm geküsst. ;)  .......Bevor er es sich dann in den Mund gesteckt hat ;p

Die nächste Geburtstagsparty wird dann wohl eine Pokémon Party ;)

Gewinner Augen Make - up Entferner

Guten Morgen!


Vielen Dank noch einmal für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag! <3


Heute kann ich auch jemanden beglückwünschen.



Mein Sohn war wieder der kleine Glückself.





Und gewonnen hat :





Danii






Herzlichen Glückwunsch!



Ich wünsche allen noch ein schönes Wochenende und mein nächstes Giveaway folgt schon bald. Bitte habt noch etwas Geduld. Danke schön!

Dienstag, 18. Juni 2013

Giveaway Dr. Rimpler Basic Augen Make-Up Remover

Anläßlich meines Geburtstages letzte Woche wollte ich eigentlich ein Gewinnspiel zum Thema Backen starten. Doch aus mangelnder Zeit muß das noch etwas warten. Ich bitte also um etwas Geduld! <3

Damit das Warten nicht so langweilig wird, möchte ich heute ein Augen Make-up Entferner von Dr. Rimpler verschenken.




Beim Ausmisten in die Hände gefallen, zum Wegschmeißen zu schade!


Unbenutzt, Neu und in Originalverpackung!


Mindesthaltbarkeitsdatum jedoch nur bis Juli 2013!


Wer ihn haben möchte, hinterläßt bitte kurz einen Kommentar. Bei mehreren Kommentaren entscheidet das Los!


Ihr habt die Chance bis Freitag, 21.06.2013 24:00 Uhr einen Kommentar zu hinterlassen.


(Aufgrund der Haltbarkeit versende ich nur innerhalb Europa, sonst würde es zu lange dauern.)




Sonntag, 9. Juni 2013

Dutch Potato Salad - Holländischer Kartoffelsalat


Dies ist ein weiteres leckeres Gericht, das ich über Postcrossing erhalten habe. Da wir gestern gegrillt haben, wollte ich den Salat dazu gerne ausprobieren.

Zutaten:

6 mittelgroße Kartoffeln
2 Stangen Sellerie, kleingeschnitten

1 mittelgroße grüne Paprika, kleingeschnitten (habe ich weggelassen, da ein Mitesser keine Paprika verträgt)
1/2 - 3/4 mittelgroße Zwiebel, gehackt
ca. 290 g Mayonnaise
1 EL Essig
2 TL Senf
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
6 hartgekochte Eier, kleingeschnitten

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale gar kochen. Anschließend pellen und in Würfel schneiden.
In einer großen Schüssel Sellerie, Paprika, Zwiebeln, Mayonnaise, Essig, Senf, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen. Dann vorsichtig die Kartoffeln und Eier unterheben.
Mit Frischhaltefolie abdecken und für 6-24 Stunden ruhen lassen. Ich habe den Salat über Nacht in den Kühlschrank gestellt, so konnte er wunderbar durchziehen.


Es war gestern ein herrlicher Tag und der Salat war super lecker! :D









Dienstag, 4. Juni 2013

Not macht erfinderisch - Angry Birds Muffinaufleger


Kaum zu glauben. Am 28. Mai wurde mein kleiner Schatz nun schon 7 Jahre alt!

Wenn man bedenkt, daß die Schwangerschaft alles andere als rosig war, von der Geburt ganz zu schweigen, er mir nach der Geburt sofort weggenommen wurde und noch mehrere Tage auf der Kinderklinik lag, er einen Ärztemarathon vom Feinsten hinter sich hat, dann bin ich sprachlos, wie gut er sich entwickelt hat.

Die Zeit im Krankenhaus war nicht leicht. Zum Glück hatte ich ein Einzelzimmer. Die ganzen strahlenden Mütter, mit ihren Babys am Bett, die Fotografen, die die ersten schönen Erinnerungen gemacht haben und jedes Baby, mit einem kleinen Namensbändchen. Das alles hatten wir nicht.
Diese Fotos sind die einzigen Bilder, die wir aus dem Krankenhaus von ihm haben:





Am Anfang war ich traurig, doch mittlerweile kann ich damit fantastisch umgehen. Was nützen uns die ganzen Fotos, etc. Die Hauptsache ist, daß wir ihn (halbwegs) gesund und munter mit nach Hause nehmen durften!

Er war zwar schon immer anders und ist es jetzt auch noch als so manch anderes Kind. Aber er hat wahnsinnig tolle Freunde, die ihn so akzeptieren wie er ist. 13 tolle Freunde, die alle gerne zu seinem Geburtstag kommen wollten, da war ich sprachlos.



Er hat sich einen Angry Birds Geburtstag gewünscht. Also haben wir einiges organisiert. Dazu kann ich nur sagen, daß wir nie wieder etwas bei einem Händler über ebay bestellen. So ein Reinfall. Zum Glück wurde mein Mann doch noch ganz schnell in einem Geschäft fündig und hat die fehlenden Sachen gekauft. ( Die Sachen von ebay sind übrigens bis heute nicht angekommen.........)
Außerdem wollte ich Muffins machen und diese mit Angry Birds Muffinaufleger dekorieren. Aus Zeitmangel haben wir dafür eine Firma beauftragt, die diese Oblaten bedruckt. Feine Sache! Einen Tag vor der Geburtstagsfeier am 01.06. waren diese aber auch noch nicht da. Wir haben die Firma kontaktiert, die 3-4 Werktage Lieferzeit zugesagt hatte. Mittlerweile waren es fast 2 Wochen her. Es hieß nur, ja die würden jetzt gedruckt werden und heute (also am 31.5.) verschickt werden. Na super. Die kommen doch nie rechtzeitig an. Was also tun?

Ich hatte noch Backoblaten im Haus und Lebensmittelstifte. Ich starte also einen ersten Versuch. Mein Sohn findet es super. Ich grauenhaft. Er drängt mich weiterzumalen, was ohne Vorlage ziemlich schwer ist. Wir haben als kleine Geschenke Angry Birds Tattoos für die Kinder besorgt. Mein Plan diese als Schablone unter die Oblaten zu legen scheitert, da die Oblaten nicht durchlässig genug sind. Also habe ich sie freihand abgezeichnet. Und das ist das Ergebnis:



Die Kinder waren zum Glück begeistert. Sie hatten sehr viel Spaß und das Essen hat Ihnen geschmeckt. Und das ist die Hauptsache.

Zu Essen hatte ich 2 verschiedene Sorten Muffins, Kuchen, Obstspieße mit Weintrauben und Erdbeeren und eine Box voller Rohkost und Minifrikadellen mit 2 verschiedenen Dips gemacht.
Das Essen war vollkommen ausreichend, denn auf Kindergeburtstagen wird ja eh immer lieber gespielt als gegessen. ;)



Danke, daß es dich gibt Tan-chan!

Montag, 3. Juni 2013

Japan Magazin März 2013

 JM_183-184_01_72rgb_10b_s

Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet, dass ich die neueste Ausgabe vom Japan Magazin erhalte. Umso mehr hat es mich gefreut, als ich das Magazin heute ( 25. Mai ) im Briefkasten hatte.
Eigentlich sollte die Ausgabe schon viel früher herauskommen. Dann habe ich es aber irgendwann aufgegeben auf der Homepage vom Dieter Born Verlag nachzuschauen, wann es denn nun endlich erscheint. Ich dachte mir auch, dass es vielleicht an  meiner neuen Adresse liegt, doch die hatte ich rechtzeitig per e-Mail und schriftlich mitgeteilt. Außerdem habe ich einen Nachsendeauftrag. Eine Freundin machte mich dann aufmerksam, ob ich das Magazin denn schon hätte, auf der Homepage steht es bereits und die nächste soll es bereits im Mai geben. (Edit: Die neue Ausgabe wurde auf Juni verschoben) Ui, Mai ist ja schon fast vorbei.
Also habe ich erneut eine E-Mail an den Verlag geschrieben. Und siehe da : mein Magazin ist angekommen. :D

Ich weiß im Zeitalter der Digitalisierung ist es immer schwieriger Zeitungen und Zeitschriften herauszubringen. Was ich sehr schade finde. Ich habe auch keinen Kindle (oder wie sie alle heißen) , denn ich liebe es nun einmal Bücher umzublättern und den Fortschritt beim Lesen zu sehen. Oder auch mal zurueckzublättern. Ach es wäre schade wenn Bücher, Zeitschriften und Zeitungen ganz verschwinden würden. Ich kann es mir auch nicht vorstellen meinem Sohn ein online Buch vorzulesen. Kein kuscheln, kein gemeinsames Umblättern, kein Mama warte mal Blätter mal zurück da war ein Bild, und dann das süße hektische Blättern und das Knistern der Buchseiten.
So, was ich eigentlichsagen wollte...Aber: ich würde mich wirklich freuen, wenn das Japan Magazin regelmäßiger erscheint. Es muß für mich kein Hochglanzpapier sein, so würde der Preis vllt. auch etwas sinken und sich viel mehr Leute dieses tolle Magazin kaufen. Trotzdem kann ich das Magazin immer wieder empfehlen. Ich mag es einfach! <3

Der Inhalt der März Ausgabe Nr. 183\184 (Doppelausgabe) u.a. :


Baseball - Japans Nationalsport ( vllt lerne ich jetzt endlich mal die regeln ;) )
Japanisches Kino : Yakuza Filme
Luna Sea Comeback - jap. Rockband
Ni no Kuni- der Fluch der weißen Königin als PS3 Spiel
Skisport in Japan
Koi- Träume in Japan
Natürlich ist auch das Sumo Magazin beinhaltet
Auslandspraktika werden vergeben - Japan Experten werden gesucht
Geschichte des Kodokan Judo
Büchertipps
Und vieles mehr!