Montag, 1. Oktober 2012

Mary Poppins - Theater Pur Pur


30.09.2012

Neulich hing in der Schule meines Sohnes ein Plakat. Sah nach einem Zirkusplakat aus, deswegen habe ich nicht weiter drauf geachtet. (Dazu muß man sagen, daß ich Zirkus nicht besonders leiden kann.) Doch mein Sohn machte mich immer wieder darauf aufmerksam und er erzählte, daß es sich um ein Theater handelt. Also haben wir genauer hingeschaut. Ein kleines Theater in einem Nachbarort. Gespielt wird Mary Poppins. Eine Internetadresse war angegeben. Ich habe ihm versprochen zu Hause nachzuschauen, wo genau und wann es ist (hatten wir vergessen nachzugucken) und was es kostet.
Preise standen nicht auf der Internetseite. Aber eine Telefonnummer wo man Karten vorbestellen konnte. Also habe ich dort angerufen. Nur noch wenige Karten vorhanden. Aber für Sonntag vormittag haben wir noch welche bekommen! Und für 4,00 € die Karte kann man wirklich nichts sagen.
Wir lieben Theater und so haben wir sehnsüchtig auf den 30.09. gewartet.

Dann war es soweit. Es sollte in einem Gemeindehaus stattfinden. Ja gut, dachten wir. Halt nicht groß aufgezogen, sondern eben was für Kinder. Doch wir wurden mehr als überrascht! Man merkte, daß da richtig viel Arbeit und Mühe drin steckte. Die Bühnenbilder waren so lieb gestaltet, die Kostüme waren toll und die Darsteller sogar mit richtigen Profimikrofonen ausgestattet. Und singen konnten sie auch!!! Nicht so - 'Naja fürs Dorf reichts schon' - sondern richtig klasse!



Nächstes Jahr im Oktober soll das nächste Stück aufgeführt werden.
Und im Dezember diesen Jahres machen sie ein lebendiges Krippenspiel:

08. Dezember 2012 - 19.30 Uhr und 09. Dezember 2012 - 18.30 Uhr in 41366 Schwalmtal - Waldniel.



Wer also in der Nähe wohnt, sollte hingehen. Es lohnt sich!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen