Samstag, 30. Juni 2012

Gemüsegarten Update Teil 4

Unser Gemüsegarten hat Zuwachs bekommen!
Tan-chan hat von seiner Großtante ein kleines Zitronenbäumchen geschenkt bekommen. Sie hat es selber aus einem Zitronenkern gezüchtet. Da bin ich wirklich gespannt, ob es bei uns etwas wird.
Zitronenbäumchen
Unsere Erbsen sind leider eingegangen. :( War wohl zuviel Regen. Schade drum, die waren echt lecker! (Nein, habe gerade gesehen, daß eine Erbsenpflanze eine neue Blüte hat. Es ist doch noch nciht alles eingegangen! :D ). Dafür hat die Zucchini nun wunderschöne Blüten. Im Italienurlaub habe ich einmal gebratene Zucchiniblüten gegessen. Die waren wirklich lecker. Sie wurden in einen Teig gelegt und anschließend in der Pfanne gebraten. Aber ich trau mich irgendwie nicht unsere Blüten einfach so zu braten. Kann man die essen? Vielleicht waren das auch spezielle eßbare Blüten? Ich muß mich da unbedingt mal schlau machen.

Zucchiniblüten


Auch unsere Gurke wächst und wächst und sitzt schon voller Minigurken. :)
Die Paprikapflanzen haben sich zum Glück wieder erholt.
Paprika

Auch der Flachs ist endlich gewachsen.
Und was für eine Überraschung! Ich hatte meine schöne Rose, die ich letztes Jahr geschenkt bekommen habe, über Winter vergessen reinzuholen. :( Aber siehe da, es hat ihr nicht geschadet. Nun fängt sie wieder an zu blühen. Was für ein Glück!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen