Montag, 4. Juni 2012

Geburtstagsnachfeier

03.06.2012

Heute war ein ganz dunkler, verregneter Tag. Alle waren furchtbar müde und wir hatten zu Nichts so richtig lust. Doch heute haben wir Kaffee & Kuchen gemacht, um Tan-chans Geburtstag mit Oma, Tanten und Onkeln nachzufeiern.
Wir haben nichts besonderes gemacht. Es gab wie immer einen Erdbeerkuchen. Das ist bei uns schon so Tradition, daß es für die Geburtstage im Mai (Tan-chan) und im Juni ( mein Geburtstag) immer Erdbeerkuchen gibt. Dazu gab es noch einen Apfel-Gitter-Kuchen von einer der Besten Konditoreien (wie ich finde) hier bei uns im Ort. Diesen Kuchen habe ich schon einmal nachgebacken. Jedoch war das Ergebnis Enttäuschend. Mein Mann sagte zwar er schmeckte genauso, aber ich fand es weniger. Dies ist sein Lieblingskuchen, und da möchte ich kein Risiko eingehen, daß er nicht schmeckt. Also kaufe ich ihn lieber. ;)
Dann habe ich noch einen Käsekuchen mit Mandarinen gemacht.

Das Rezept gibt es hier bei Bohnenhase. Diesen Kuchen fand ich so klasse, daß ich ihn unbedingt ausprobieren wollte. Und ich wurde nicht enttäuscht! Eigentlich mag ich keinen Käsekuchen. Aber dieser Kuchen schmeckt so leicht und frisch und nicht so sehr nach Käse. Einfach lecker!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen